unsere Deckhengste

Name: Azzur

 

Geschlecht: Männlich

 

Farbe: Fuchs / Alezan

 

Stockmaß: 1,65m

 

Geburtsdatum: 21.03.2010

Geburtsort: Frankreich

 

Züchter: Joel Ricard

Vater: Rayon Dor

Mutter: Sabrina 16

 

in Deutschland seit: 19.09.2012

 

Azzur wurde bereits in Frankreich

gekört und ist in Deutschland

zur Zucht zugelassen.

 

Er deckt an der Hand.

 

Ausbildungsstand:

geritten / 1spännig gefahren

 

 

unsere Deckhengste

Name: Grisu de Mirbeau

 

Geschlecht: Männlich

 

Farbe: Schwarz / Noir

 

Stockmaß: noch ungewiss

 

Geburtsdatum. 17.03.2016

Geburtsort: Frankreich

 

Züchter: J.Josslin

Vater: Ludu an Treazh

Mutter: Biria de Mirbeau

 

in Deutschland seit: April 2016

 

Grisu hat bei der hessischen Kaltblutfohlenschau

eine Benotung von 8,2 bekommen und

wurde somit hessischer Meister!!

 

Er darf sich daher jetzt Hengstanwärter nennen und

wir hoffen 2019 auf eine gute Bewertung

bei der Hengstkörung

 

Name: Hajdar von der Fuldaquelle

 

Geschlecht: Männlich

 

Farbe: Schwarz / Noir

 

Geburtsdatum: 01.05.2017

Geburtsort: Deutschland

 

Züchter: Janina Bohn-Greger & Dirk Bohn

Vater: Ludu an Treazh

Mutter: Biria de Mirbeau

 

 

Hajdar ist der Vollbruder von Grisu. Auch mit ihm hoffen

wir auf eine erfolgreiche Bewertung

und zukünftige Zuchterfolge

Verkauft!!!!

Name: Qualypso 2

 

Geschlecht: Männlich

 

Farbe: Fuchs/ Alezan

 

Stockmaß: 1,63m

 

Geburtsdatum: 27.03.21004

Geburtsort: Frankreich

 

Züchter:

Vater: Harmonieux

Mutter: Doly

 

in Deutschland seit: 21.12.2014

 

Qualypso wurde bereits 2006 vom französischem Staatsgestüt angekauft und diente seitdem als staatlicher Deckhengst.

 

Er ist der erste Hengst, welcher vom Staatsgestüt in private Züchterhände verkauft wurde und dann auch noch nach Deutschland!!

 

Wir haben es geschafft. Er steht nun in Deutschland zum decken bereit!!

Verkauft!!!!

Leider Verstorben!!!!!!

Name: Kalin de Keherve

 

Geschlecht: Männlich

 

Farbe: Dunkelfuchs / Alezan

 

Stockmaß: 1,67m

 

Geburtsdatum: 10.03.1998

Geburtsort: Frankreich

 

Züchter: Guillaume Rivoal

Vater: Urfe

Mutter: Danaide

 

Kalin kam 2009 zu uns auf den Hof.

Letztes Fohlen ist die Amalie,

welche bei uns auf dem Hof

steht und immer eine

Erinnerung an Ihn sein wird

 

In Gedenken an unseren Bretonenhengst "Kalin de Keherve"

 

Es passt der Spruch " veni vidi vici"

Wir kamen, sahen ( Ihn) und siegten ( mit dem Kauf).

Mit Kalin fing alles erst bei uns an. Im Internet stand er zum Verkauf und wir verliebten uns in sein Bild. Als wir ihn persönlich kennen lernten, war uns klar "Er oder Keiner".

 

Kalin war die treueste Seele die man sich wünschen konnte, er folgte wie ein Hund und war verschmust wie eine Katze.

Hengstmanieren kannte er nicht. Er beschützte seine Herde, doch fragte bei uns nie nach der Rangordnung, die stand für ihn fest und er wusste, dass er zu folgen hat.

Oft haben wir ihn vor die Kutsche gespannt und sind noch so schwierige Wege gefahren, für Kalin gab es keine Hindernisse.

Er brachte uns sicher und heil immer ans Ziel.

Auch bei Ausritten war er immer gutmütig, selbst fremde Pferde, die unseren Weg kreuzten, beachtete er nicht, er wusste einfach, wann gearbeitet wird.

 

Im Juli 2009 deckte Kalin noch unsere Stute Rania. Danach erkrankte er schwer.

Wir kämpften monatelang um seine Gesundheit, doch es wurde immer schlechter. Im Januar 2010 hatte Kalin keine Kraft mehr und wir haben den Kampf verloren.

 

Aber er schenkte uns noch ein Stutfohlen "Amalie von der Fuldaquelle in Memory of Kalin" worüber wir sehr glücklich sind und geben mit ihr unser Bestes, dass sie genau so wird wie er.

Kalin tragen wir immer in Erinnerung und im Herzen!!! Wir danken ihm für die tolle Zeit und nur durch ihn sind wir an diese wundervolle Rasse gelangt.